Fragen und Antworten

Zu welchen Hinweistafeln kann ich mir im Erlebnisguide etwas anhören?

Du kannst dir zu allen touristischen Hinweistafeln auf den Autobahnen in Baden-Württemberg einen Audio-Beitrag anhören. Die Länge des Beitrags variiert, je nachdem ob die Kommune bereits ein Premium-Partner ist oder nicht.

Gibt es den Erlebnisguide nur in Baden-Württemberg?

Derzeit gibt es den Erlebnisguide nur in Baden-Württemberg. Wir arbeiten aber bereits daran den Erlebnisguide auch schnellstmöglich in weitere Regionen in Deutschland zu bringen.

Sind alle Hinweistafeln in Baden-Württemberg im Erlebnisguide erhörbar?

Ja, du kannst zu allen Hinweistafeln auf den Autobahnen in Baden-Württemberg etwas hören. Falls du eine neue Hinweistafel entdeckst, die noch nicht im Erlebnisguide ist, gib uns bitte Bescheid, damit wir sie schnell hinzufügen können.

Warum sind auf der Karte und in der Liste nicht alle Orte zu den Hinweistafeln aufgeführt?

Ausführliche Vorstellungen der Stationen findest du zu allen Premium-Partnern des Erlebnisguides. Kommunen und Institutionen, die noch kein Premium-Partner sind, kannst du dir nur während der Fahrt anhören.

Woher weiß der Erlebnisguide wo eine Hinweistafel steht?

Wir haben alle touristischen Hinweistafeln in Baden-Württemberg per GPS verortet und im Erlebnisguide eingepflegt.

Funktioniert der Erlebnisguide auch auf den Bundesstraßen?

Derzeit funktioniert der Erlebnisguide nur auf den Autobahnen in Baden-Württemberg. Wir arbeiten aber bereits daran, auch die Hinweistafeln auf den Bundesstraßen im Erlebnisguide zu integrieren.

Kostet der Erlebnisguide Geld?

Nein, der Erlebnisguide kostet kein Geld. Du kannst die App kostenlos im Apple Appstore und Google Playstore herunterladen. Es fallen unter Umständen Kosten für die Übertragung der mobilen Daten an. Diese sind abhängig von deinem Mobilfunktarif und Anbieter.

Ist der Erlebnisguide mit meinem Auto kompatibel?

Grundsätzlich kannst du den Erlebnisguide in jedem Fahrzeug, dass auf den Autobahnen zugelassen ist genießen. Wir empfehlen dir dein Smartphone über Bluetooth-Audio, Android Auto / Apple CarPlay oder ein AUX-Kabel mit deinem Fahrzeug zu verbinden. So werden die Hörbeiträge über die Lautsprecher deines Fahrzeugs wiedergegeben. Selbstverständlich kannst du in der Zwischenzeit deinen Lieblingsradiosender, Podcast oder Musik hören.

Wie kann ich mein optimales Hörerlebnis im Auto gestalten?

Damit du das beste Klangerlebnis zu den Hörbeiträgen des Erlebnsiguides im Auto hast empfehlen wir dir, dein Smartphone über Bluetooth-Audio, Android Auto / Apple CarPlay oder ein AUX-Kabel mit deinem Fahrzeug zu verbinden. So werden die Hörbeiträge über die Lautsprecher deines Fahrzeugs wiedergegeben. Selbstverständlich kannst du in der Zwischenzeit deinen Lieblingsradiosender, Podcast oder Musik hören.

Funktioniert der Erlebnisguide auch ohne Bedienung während der Fahrt?

Ja, sobald du den Live-Modus im Erlebnisguide aktiviert hast, kannst du dein Smartphone weglegen und dich voll auf die Fahrt konzentrieren. Der Erlebnisguide spielt dir automatisch an jeder Hinweistafel einen Hörbeitrag ab, ohne weitere Bedienung. Bitte beachte, dass der Erlebnisguide während der Fahrtgeöffnet bleibt, da sonst der GPS-Empfang unterbrochen wird und du keine Hörbeiträge zu den Schildern bekommst.

Funktioniert der Erlebnisguide auch wenn ich nebenbei Radio/Podcast/Musik höre?

Ja, der Erlebnisguide funktioniert auch wenn du Radio oder eine andere Soundquelle im Auto benutzt. Wenn dein Smartphone über Bluetooth-Audio, Android Auto / Apple CarPlay oder ein AUX-Kabel mit deinem Fahrzeug verbundenist, wird beim Vorbeifahren an einer Hinweistafel automatisch der Ton leise gedreht, so dass du den Hörbeitrag in voller Qualität erleben kannst. Bitte beachte, dass der Erlebnisguide während der Fahrt geöffnet bleibt, da sonst der GPS-Empfang unterbrochen wird und du keine Hörbeiträge zu den Schildern bekommst.

Ich bin gerade auf die Autobahn gefahren, aber an der ersten Hinweistafel kommt kein Hörbeitrag

Wenn eine Tafel kurz nach der Auffahrt steht, kann es passieren, dass diese nicht abgespielt wird. Damit der Erlebnisguide die Fahrtrichtung bestimmen kann, in der du unterwegs bist. Fährst du durch zwei verschiedene GPS-Punkte. Wenn der erste GPS-Punkt vor der Auffahrt liegt, kann es in einigen wenigen Fällen dazu kommen, dass kein Audio-Beitrag an der ersten Tafel nach der Autobahnauffahrt abgespielt wird.

Ich habe eine neue Hinweistafel entdeckt, die noch nicht im Erlebnisguide ist.

Falls du eine Hinweistafel entdeckst, die noch nicht im Erlebnisguide ist, gib uns bitte Bescheid unter <a href='mailto:app@erlebnis-guide.info'>app@erlebnis-guide.info</a>, damit wir diese so schnell wie möglich nachpflegen können, um deine nächste Autobahnfahrt wieder zu einem Erlebnis zu machen.

An der Hinweistafel kommt der Hörbeitrag zu früh/zu spät.

Da wir noch nicht an allen Hinweistafeln persönlich zur Kontrolle vorbei gefahren sind, kann es passieren, dass der GPS-Punkt nicht exakt gesetzt ist. Falls dir eine solche Tafel auffällt freuen wir uns über deine Nachricht an <a href='mailto:app@erlebnis-guide.info'>app@erlebnis-guide.info</a>, um schnellstmöglich den GPS-Punkt zu korrigieren.

Kann ich einen Audio-Beitrag auch später oder zu Hause nochmal nachhören?

Du kannst alle Audio-Beiträge in den Premium-Einträgen jederzeit im jeweiligen Detaileintrag nachhören. Klicke dazu einfach auf das Lautsprechersymbol. Die Basis-Einträge sind nur während der Fahrt verfügbar.

Kann ich mich zu den beschriebenen Zielen navigieren lassen?

Ja, du kannst dich zu allen Premium-Einträgen direkt navigieren lassen. Gehe dazu in den Detaileintrag über die Karte oder Listenansicht. Ein Klick auf die Adresse öffnet deine bevorzugte Navigations-App auf dem Smartphone und bringt dich direkt zum Ziel.

Kann ich die Einträge nach meinen Interessen filtern?

Ja, das ist möglich. Über die Filterfunktion in der Karte oder der Listenansicht kannst du die Premium-Einträge nach verschiedenen Kategorien filtern. Dabei kannst du beliebig viele Filter setzen. Die Anzeige aktualisiert sich anschließend automatisch. Über den Button „zurücksetzen“ kommst du wieder auf die Gesamtansicht zurück.

In welchen Sprachen gibt es den Erlebnisguide?

Den Erlebnisguide gibt es auf Deutsch und Englisch. Die Sprache richtet sich automatisch nach deiner bevorzugten Spracheinstellung im Smartphone. Du kannst die Sprache im Punkt „Einstellungen“ auch manuell wechseln, z.B. wenn du internationale Gäste im Fahrzeug hast.

Wie kann ich die Sprache im Erlebnisguide wechseln?

Du kannst die Sprache im Punkt „Einstellungen“ auch manuell wechseln, z.B. wenn du internationale Gäste im Fahrzeug hast oder einfach deine Sprachkenntnisse verbessern möchtest.

Kann ich den Erlebnisguide auch ohne Internetverbindung nutzen?

Ja, du kannst die deutsche Version des Erlebnisguides während der Fahrt auch ohne (konstante) Internetverbindung nutzen. Damit du auch im Funkloch das optimale Hörerlebnis hast, haben wir alle Audio-Daten bereits in der App integriert. Um die Premium-Einträge auf der Karte oder in der Listenansicht aufzurufen, benötigst du eine Internetverbindung. So sind alle Einträge immer aufdem aktuellen Stand und du verpasst z.B. keinen Veranstaltungshinweis mehr.

Ich habe das Tutorial weggeklickt, möchte es aber jetzt noch einmal ansehen.

Kein Problem. Gehe dazu in die Einstellungen und klicke neben Tutorial auf den Start-Button. Nun kannst du dir alles noch einmal in Ruhe anschauen. Das Tutorialist jederzeit abrufbar.

Warum benötigt der Erlebnisguide meinen Standort?

Damit wir dir das optimale Hörerlebnis bieten auf der Fahrt bieten können, benötigt der Erlebnisguide den Zugriff auf deinen Standort. Nur wenn der Erlebnisguide weiß, wo du unterwegs bist kann er dir auch die richtigen Hörbeiträge auf deiner Strecke abspielen und dir die zum Ziel anzeigen.

Du fragst, wir antworten!

Du hast ein Anliegen, dass nicht in unseren FAQ beschrieben ist? Dann schreibe uns eine Email an: app@erlebnis-guide.info

Wir helfen dir gerne weiter!